Die Stiftung

Foto.jpgDie Stifterin Béatrice Ederer-Weber ist am 18. Mai 1944 geboren und verstarb am 20. Februar 2012. Die Stiftung wurde auf das Ableben von Frau Ederer hin errichtet.

 

 

 

Die seit 2013 tätige Béatrice Ederer-Weber Stiftung untersteht der Aufsicht des Bundes und ist politisch und konfessionell neutral. Da die Stiftungsmittel beschränkt sind, konzentriert sich die Béatrice Ederer-Weber Stiftung auf diejenigen Gesuche, die dem Stiftungszweck am besten entsprechen. Auch bei zweckkonformen Gesuchen besteht keinerlei Rechtsanspruch auf Unterstützung. Der Stiftungsrat entscheidet abschliessend über die Verteilung der Stiftungsmittel. Aus bereits gewährten Unterstützungen lassen sich keine Folgeansprüche ableiten.

Oberstes Organ der Béatrice Ederer-Weber Stiftung ist der Stiftungsrat, der sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt:

  • Dr. Willy Huber (Präsident)
  • Dr. Nicolas Bracher (Vizepräsident)
  • Prof. Dr. Nils Jent
  • Dr. Regula Dietsche
  • Tina Ahlmann Hansen


Sitz der Stiftung:
Béatrice Ederer-Weber Stiftung
c/o Wenger Vieli AG
Dufourstrasse 56
Postfach
8034 Zürich

Kontakt für allgemeine Anfragen:
Béatrice Ederer-Weber Stiftung
Viola Kellenberger
c/o Wenger Vieli AG
Dufourstrasse 56
Postfach
8034 Zürich
Tel. 058 958 58 58

sekretariat [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* ederer-stiftung.ch